Sie und Ihr Verein – sicher im Netz!

alt

Ab sofort können sich Vereine bei der „Digitalen Nachbarschaft“ bewerben und Teil der großen DiNa-Mobil-Deutschlandtour 2017 werden. Von Mai bis Juli durchquert das DiNaMobil die Vereins- und Ehrenamtslandschaft in Deutschland und bildet vor Ort kostenfrei Haupt- und Ehrenamtliche sowie Gäste und Mitglieder kostenfrei zu Trainer*innen für Internet-Sicherheit (Scouts) aus, die dann wiederum in den eigenen Reihen anderen helfen können, ebenfalls sicherer zu surfen.

Die praxisorientierten Workshops » zu allen Themen aus dem DiNa-Programm werden dabei ganz auf das Interessen und die zeitlichen Möglichkeiten der besuchten Organisationen zugeschnitten.

 Tourplan für Bayern: Ende Juni bis Mitte Juli 

Sie möchten Teil der DiNaMobil-Tour werden? Dann melden Sie sich bei:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Digitale Nachbarschaft
Nina Galla
030 / 27 57 63 70

Bitte richten Sie Ihre Terminanfrage an die "Digitale Nachbarschaft" bis zum 24. März.

» DiNaMobil buchen

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium des Innern und unterstützt von Google Deutschland sowie der Deutschen Telekom AG. Inhaltlich ist die Digitale Nachbarschaft unabhängig, unsere Lehr- und Lernmittel haben wir gemeinsam mit Experten der digitalen Sicherheit und Pädagogen erstellt und aktualisieren diese regelmäßig. Weitere Unterstützer und Partner sind Microsoft Deutschland, der Deutsche Volkshochschul-Verband sowie zahlreiche Partner aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft.