Bei den Bayerischen Meisterschaften von 05.04. bis 07.04.2019 in Bayreuth sind nachfolgende Vereine/Startgemeinschaften enM – pflichtig geworden.

Der ausgewiesene Betrag (s. Anlage) ist bis zum 05.05.2019 auf das Konto des Bayerischen Schwimmverbandes

 

IBAN DE73 7608 0040 0103 5927 00 zu überweisen.


Unbedingt Verwendungszweck (enM 19/401) und Vereinsnamen angeben.
Reklamationen sind ausschließlich schriftlich vor Ablauf der Zahlungsfrist an Fachwart Schwimmen Frank Seidak,
Uhlandweg 4, 83052 Bruckmühl, zu richten.


Ich mache darauf aufmerksam, dass bei Nichtzahlung des gesamten Betrages bis zum genannten Termin eine
Wettkampfsperre für die Sportart Schwimmen aller Aktiven einschl. Masters des betroffenen Vereins eintritt.

pdf 2019 402 ENM BM offene Bayreuth (295 KB)