Amtliche Nachrichten

Bayerische Jahrgangsmeisterschaften - Erhöhte nachträgliche Meldegelder

Aufgrund eines Programmfehlers wurden die eingespielten DSV-Daten der 50-m-Bestzeiten falsch zugeordnet und dadurch ergaben sich falsche enM-Nachweise, die leider so ins Protokoll übernommen wurden. Da einige Aktive jedoch ihre Zeiten auf der 25-m-Bahn noch nachweisen können, verlängere ich den Nachweiszeitraum wie folgt:

  • Das enM entfällt, wenn dem Fachwart Schwimmen des Bayerischen Schwimmverbandes bis zum 10. September 2013 schriftlich mittels Formblatt (BSV-Homepage => BSV => wichtige Formulare) und betreffenden DSV-Auszug (DSV-Datei Ergebnisse/Schwimmerabfrage) nachgewiesen wird, dass die geforderte Pflichtzeit seit dem 01. September 2012 erreicht wurde.
  • Achtung: 25-m-Bahn-Zeiten sind vorzulegen mit den Zeitzuschlägen von 0,75 Sekunden für 50-m-Zeiten und 1,5 Sekunden für 100-m-Zeiten.

Frank Seidak, Fachwart Schwimmen

pdf  Bayerische Jahrgangsmeisterschaften - enM

Aufnahme eines Vereins in den Bayerischen Schwimmverband

Gem. § 5, Abs. 4 der BSV-Satzung ist mit Beschluss des Präsidiums vom 04. Mai 2013 folgender Verein

Laufverein Deggendorf – BLSV-VKZ: 21487
Ansprechpartner: Peter Pisinger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ordentliches Mitglied im Bayerischen Schwimmverband e. V.

Helmut Schindler, Präsident
München, 04. Mai 2013

Schwimmen - enM-Veranlagung Offene Bayerische Meisterschaften

Bei den Offenen Bayerischen Meisterschaften vom 12. - 14. April 2013 in Bayreuth sind nachfolgende Vereine / Startgemeinschaften enM-pflichtig geworden.

Schwimmen - Bildung einer Startgemeinschaft

Im Bereich des Bayerischen Schwimmverbandes ist eine neue Startgemeinschaft aus den Vereinen AWV 1920 Coburg und Schwimmverein Coburg gegründet worden.

Der Name der SG lautet: Schwimmstartgemeinschaft Coburg - Kurzform SSG Coburg (neue ID-Nr. 6695). Die SG wurde zum 1. April 2013 gegründet.

Vonseiten des Bayerischen Schwimmverbandes spricht nichts gegen diese Gründung. Sie ist damit genehmigt.

Ansprechpartner
Klaus-Christof Ehrlicher, Rosenauer Straße 22, 96450 Coburg
Tel. 09561 80340, eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frank Seidak, Fachwart Schwimmen
1. April 2013

Masterssport - enM-Veranlagung BM Lange Strecken

Bei den Bayerischen Meisterschaften Masters „Lange Strecken" vom 09. - 10. März 2013 in Würzburg sind nachfolgende Vereine / Startgemeinschaften enM-pflichtig geworden.

Aufnahme eines Vereins in den Bayerischen Schwimmverband

Der Verein Höchberger Schwimmverein von 1978 e.V., VKZ: 62079,
ist mit Beschluss des BSV-Präsidiums vom 27. Februar 2013 ordentliches Mitglied im Bayerischen Schwimmverband e.V.
Kontakt: Wolfgang Brenner, Albrecht-Dürer-Str. 25, 97204 Höchberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Helmut Schindler, Präsident
München, 01. März 2013

Aufnahme neuer Vereine in den Bayerischen Schwimmverband

Der Verein Gesundheitssportverein Augsburg e.V., VKZ: 72270,
ist mit Beschluss des BSV-Präsidiums vom 12. Februar 2013 Ordentliches Mitglied im Bayerischen Schwimmverband e.V.
Kontakt: Heike Weyer, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 37, 86399 Bobingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Verein Schwimmcamp e.V. mit Sitz in Freystadt, VKZ: 31472,
ist mit Beschluss des BSV-Präsidiums vom 12. Februar 2013 ordentliches Mitglied im Bayerischen Schwimmverband e.V.
Kontakt: Bärbel Timmermanns, Heinrich-von-Stein-Str.aße 167, 92342 Freystadt

Helmut Schindler, Präsident

München, 20. Februar 2013
 

Schwimmen - enM-Veranlagung Bayerische Meisterschaften Lange Strecken

Bei den Bayerischen Meisterschaften „Lange Strecken" am 12. Januar 2013 in Würzburg sind nachfolgende Vereine / Startgemeinschaften enM-pflichtig geworden.