Tolle Ergebnisse bei der DM Freiwasser in Mölln

Tag3

In der offenen Klasse überzeugte Leonie Antonia Beck mit einem souveränen Sieg. Bereits ab der dritten Runde schwamm sie alleine vorn weg. Auch Platz zwei ging an eine Würzburgerin, Svenja Zihsler. Herzlichen Glückwunsch!!

Beim Sieg des Magdeburgers Marcus Herwig über 5 km konnten Ruwen Straub und Sören Meiẞner (beide vom SV Würzburg) Platz zwei und drei holen.
In der Jahrgangswertung gab es Goldmedaillen für die folgenden bayerischen Schwimmer:
2002: Yael Balz (SG Stadtwerke München)
2001: Nikita Rodenko (SG Mittelfranken)
1999: Carolin Dorfner (SV Würzburg)

Tag2

Auch der zweite Tage brachte Medaillen für unsere bayerischen Schwimmer.
Über 2,5km siegte der erst 12-jährige Jakob Obieglo (SC Wasserfreunde München/2006). Auch Annalena Wagner (SG Mittelfranken/2002) holte kurz später Gold. Bronze ging an Fabian Sefrin (SV Wuerzburg 05 Schwimmen/2006).
In der AK20 erschwamm sich Melanie Guth (SV Wuerzburg 05 Schwimmen) den ersten Platz und zuletzt gab es auch noch in der AK45 Gold für Michael Dieckmann (SG Stadtwerke München). Gratulation!!

Tag 1

Nach ihrem Sieg über die 10 km holt Svenja Zihsler auch als Schlussschwimmerin in der 4x1,25 km Staffel mit dem SV Würzburg den deutschen Meistertitel!
Und den dritten Platz holte sich die 2. Mannschaft vom SV Würzburg. Wow! Wir sind begeistert und freuen uns über die tolle Leistung unser Schwimmerinnen und Schwimmer.
Auf den 10km gewann Svenja Zihsler und auf den 7,5km hatte Nikita Rodenko die Nase vorn. Auf 3 x 1,25km Jugend sieht das Team vom SV Wuerzburg 05 Schwimmen!