Masters

47. Deutsche Meisterschaften der Masters - Kurze Strecken

172 Medaillen im Gepäck

Die bayerischen Masters waren in diesem Jahr bei den Deutschen Meisterschaften "Kurze  Strecken" besonders erfolgreich. 49 Gold-, 56 Silber- und 68 Bronzemedaillen fischten sie vom 5. - 7. Juni aus dem Becken des Regensburger Westbades und waren damit erfolgreich wie seit langer Zeit nicht mehr. Vier Titel errang Fabian Rieß (AK 35 - TSV Neuburg) und war damit erfolgreichster bayerischer Starter. Drei Mal auf dem Treppchen ganz oben standen Hans-Joachim Müller (AK 80 - SCW München), Krassimir Entchev (AK 60) und André Wrasse (AK 45) - beide SG Stadtwerke München - sowie der "Nachwuchs-Masters" Bastian Schorr (AK 20 - SG Bamberg).

Alle Medaillengewinner sind hier zu finden.
icon 47. Deutsche Meisterschaften der Masters - Kurze Strecken

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen

47. Deutsche Meisterschaften der Masters - Kurze Strecken

Wichtiger Hinweis zur Ausschreibung

Der DSV hat die Ausschreibung für die Deutschen Meisterschaften in Regensburg (5. - 7. Juni 2015) hinsichtlich einiger Staffeln geändert.

Hier die aktuelle Ausschreibung
icon 47. Deutsche Meisterschaften der Masters - Kurze Strecken
Stand 2. Februar 2015

Masters 2015 – ein Ausblick

Liebe Masters!

Sinkende Meldezahlen für die Wettkämpfe in Bayern beschäftigen nicht nur mich – sondern auch Euch Masters! Das haben mir die zahlreichen – unerwartet vielen – Rückmeldungen gezeigt. Vielen Dank dafür!

Die Auswertung der ersten 200 Fragebögen bestätigen, was meine Bezirksvertreter und ich schon zum Teil vermutet haben. Stressiger Job, Familienaktivitäten, Einsatz als Kampfrichter oder Betreuer bei Kinderwettkämpfen sind einige der Gründe, die eine Teilnahme am Wettkampf über zwei Tage nicht ermöglichen. Als sehr wichtig werden die Teilnahme der Trainingspartner innerhalb der Mannschaft, Staffelwettbewerbe und eine günstige Übernachtungsmöglichkeit genannt. Die Entfernung sollte nicht mehr als 300 km betragen.

Ich denke schon länger über eine Veränderung für das Wettkampfangebot nach. Zum einen wegen der sinkenden Meldezahlen, zum anderen aus Kostengründen.

Trainingslager für Masters Wettkampfschwimmer

Der Bayerische Schwimmverband bietet für Masters Wettkampfschwimmer folgendes Trainingslager an:

Ort Koper / Slovenien
Termin 28. März - 4. April 2015
Meldeschluss 10. Dezember 2014

Alles Nähere kann aus der nachstehenden Ausschreibung entnommen werden, die auch unter Masters => Ausschreibungen einzusehen ist.
icon Trainingslager für Masters Wettkampfschwimmer - mit Anmeldeformular.

Der Lehrgang wurde mangels Teilnehmer abgesagt.

Warum sinken die Meldezahlen bei Masters-Wettkämpfen

Die sinkenden Meldezahlen bei Masters-Wettkämpfen beunruhigen die Fachsparte Masters-Wettkampfsport.

Deshalb hat Fachwartin Susanne Ranner einen Fragekatalog entwickelt, mit dem sie die Ursachen ergünden will.

Liebe Masters, bitte helfen Sie Susanne und beantworten Sie die Fragen und senden Sie den ausgefüllten Fragebogen an sie zurück:

Susanne Ranner
Fastlingerring 206, 85716 Unterschleißheim
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdf  Fragenkatalog für Masters-Wettkampfschwimmer

DMSM - Bayerischer Vorkampf

Wichtiger Hinweis zur Ausschreibung

In der Ausschreibung wurde keine eMail-Meldeadresse veröffentlicht.

Sie lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Korrigierte Ausschreibung und DSV-Datei wurden unter Masters => Ausschreibungen veröffentlicht.

Deutscher Mannschaftswettbewerb Masters 2014

DMSM - Der bayerische Vorkampf steht vor der Tür

Es ist wieder soweit, beim Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters werden die Bayerischen Mannschaftsmeister gekürt.

Termin   
11. Oktober 2014
Ort 81475 München
Schulschwimmbad Josef-von-Fraunhofer-Schule
Meldeschluss 1. Oktober 2014

Alles auf einen Blick
pdf  Flyer - Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters

Die komplette Ausschreibung (BSV und DSV)
wurde auf der BSV-Homepage unter => Masters => Ausschreibungen veröffentllicht.

46. Deutsche Meisterschaften der Masters - Kurze Strecken

77 Medaillen für die bayerischen Masters

ma_dmmku_14_logo.jpgSehr erfolgreich mit 77 Medaillen - davon 28 x Gold, 30 Mal Silber und 19 x Bronze - kamen die bayerischen Masters aus Hannover zurück, wo vom 20. - 22. Juni die Deutschen Meisterschaften "Kurze Strecken" über die Startblöcke gegangen sind.

 

Besondere Zeichen setzten mit je fünf Titeln

  • Katja Otto - AK 30 - SG Stadtwerke München
  • Krassimir Entchev - AK 60 - SC Wasserfreunde Münche

Europarekorde schwammen

  • Katja Otto (AK 30 - 50 m Freistil - 0:26,46 Minuten
  • Luise Knöpfle (AK 75 )  - 100 m Brust - 1:44,00 Minuten

Deutsche Rekorde erzielten zusätzlich

  • Luise Knöpfle (AK 75 ) - 50 m Schmetterling - 0:48,21 Minuten
  • Krassimir Entchev (AK 60) - 200 m Freistil - 2:21,43 Minuten
  • Uwe Böer (AK 45) - 200 m Lagen - 2:23,52 Minuten

Alle bayerischen Medaillengewinner sind hier aufgelistet
icon 46. Deutsche Meisterschaften Masters - Kurze Strecken