Schwimmen

Josia Topf bester Nachwuchssportler des Jahres

 

Der mehrfache deutsche Rekordhalter Josia Topf (17 Jahre alt) - Schwimmer der SSG 81 Erlangen - wurde vom Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband (BSV) Bayern als bester "Sportler des Jahres" ausgezeichnet.

Josia hat 2019 einen Weltrekord über 50m Schmetterling aufgestellt, erfolgreich an der Weltmeisterschaften teilgenommen und konnte sich sowohl für die Europameisterschaften als auch für die Paralympics qualifizieren. 

Der Bayerische Schwimmverband gratuliert Josia Topf zu seiner Wahl und wünscht ihm schon jetzt viel Erfolg in Tokio 2021!

Für mehr Infos, schaut bei den unten verlinkten Homepages vorbei.  

 

https://www.josia-topf.com

https://bvs-bayern.com/aktuelles/aktuelle-informationen/fuer-bvs-bayern-sportler-innen-jahres-2019/

 

Abgeänderte Kaderbildungsrichtlinien im Schwimmen

 

Aufgrund des abgebrochenen Wettkampfbetriebs in der Saison 2019/20 gelten neue, abgeänderte Kaderbildungsrichtlinien. Diese sind dem folgenden Dokument zu entnehmen.

pdf Coronavirus Abänderung der Kaderbildungsrichtlinen 2020 2021 (567 KB)