Im Münchner Olympiaschwimmbad fand für die Kadersportlerinnen und -sportler der Jahrgänge 2004/05 vergangenen Samstag der erste BSV-Lehrgang der Sasion 2018/19 statt.

 

Hoch motiviert starteten die jungen Athleten in der Früh mit Vidoanalysen und verschiedenen Übungen im Wasser zu Lagenwenden und Delfinkicks. Alle Schwimmer lauschten hoch konzentriert den Worten der beiden Trainer Michael Pechtl und Felix Bongarz und arbeiteten fleißig an ihren Wenden. Am Nachmittag wurden auch an Land gezielt Übungen Thema gemacht und brachte die Kids zum schwitzen. Nach dem verdienten Mittagessen ging es noch ein zweites Mal zurück ins Wasser.