Schwimmen

1. Olympische Jugendspiele

Singapur, 14. - 26. August 2010

lena_ojsp.jpgDer DOSB berief in die Deutsche Jugend-Olympiamannschaft mit Lena Kalla auch eine Schwimmerin aus Bayern.

Bei den 1. Olympischen Jugend-Sommerspielen stehen die 26 Sportarten auf dem Programm, die 2012 in London auch bei den Sommerspielen ausgetragen werden.

Zusätzlich gibt es ein Culture and Education Programm (CEP). Das CEP besteht aus über 50 Programmpunkten in sieben Formaten, die Namen tragen wie „Chat with the Champions“ oder „World Cultural Village“.

Insgesamt besteht die Deutsche Mannschaft aus 33 männlichen und 37 weiblichen Aktiven.

Junioren-Europameisterschaften im Schwimmen

Gold für Teresa Baerens und Alexandra Wenk

Das erste Gold für den Bayerischen Schwimmverband bei den Junioren-Europameisterschaften in Helsinki (14. - 18 Juli 2010)  gewannen Teresa Baerens und Alexandra Wenk .

schw_jem_1.jpg

Die Golden Girls aus Bayern: Alexandra Wenk (l.) und Teresa Baerens (r.)

Die 4 x 100 m Freistilstaffel in der Besetzung Juliane Reinhold, Teresa Baerens, Silke Lippok und Alexandra Wenk gewann in 3:46,04 Minuten unangefochten den Titel.

Bronze für Philipp Wolf

Eine weitere Medaille erkämpfte Philipp Wolf. Er gewann Bronze über 50 m Rücken in 0:26,26 Minuten.

Zweite Goldmedaille für Alexandra Wenk und Teresa Baerens

Am letzten Tag der Junioren-Europameisterschaften gewann Alexandra Wenk mit der 4 x 100 m Lagenstaffel ihre zweite Goldmedaille. Silke Lippok, Lina Rathsack, Juliane Reinhold und Alexandra Wenk wurden in 4:08,29 Minuten Junioren-Europameisterinnen. Teresa Baerens, die im Vorlauf zum Einsatz kam, erhält ebenfalls die Goldmedaille.

Herzliche Gratulation den jungen Schwimmern!