Synchron

Deutsche Meisterschaften 2018 Synchronschwimmen

104 Aktive aus ganz Deutschland kämpften am Wochenende um die Titel im Fächerbad in Karlsruhe

Bayerische Nixen bringen 9 Medaillen von der Deutschen Meisterschaft mit nach Hause !

Die Mannschaft der SG Stadtwerke München konnte 6 Goldmedaillen abräumen:
Gold im Solo technisch und frei für Marlene Bojer
Gold im Duett technisch und frei für Marlene Bojer und Daniela Reinhardt
Gold in der freien Gruppe und in der Kombination !

Der TSV Neuburg erreichte 3 Bronzemedaillen

einmal im technsichen Duett und einmal im freien Duett und in der technischen Kür Gruppe:

 

Ebenfalls gute Ergebnisse konnten der TSV Eintracht Karlsfeld, der SC Eibsee Grainau und der SV BAyer 07 Nürnberg erreichen.

 

2018 Europameisterschaften Glasgow Topergebnis

 

Marlene Bojer und  Daniela Reinhardt (SG Stadtwerke München) konnten sensationell gut abschneiden und kehrt sämtlich mit Finalplatzierungen aus Glasgow nach Hause.

Laut ZDF ein absoluter Publikumsrenner, war Synchronschwimmen nicht nur sportlich sondern auch medientechnisch ein absoluter Gewinner.

Hier die Videos:

 

2018 Jugendeuropameisterschaften in Tampere, Finland

 

Bei den Junioren-Europameisterschaften 2018 in Tampere (Finnland) landeten die Synchronschwimmerinnen des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) in der Technischen und in der Freien Kür auf dem elften Platz. Mit einer Wertung von 74,6333 Punkten fehlte den jungen Athletinnen wie schon in der Technischen Kür erneut nur ein Punkt zum erhofften Top-10-Ergebnis.

Als Wertungsrichterin mit dabei Melanie Eubel aus Neuburg.
 

Gold ging am Samstag an Russland (93.0000), die Silbermedaille sicherte sich die Ukraine (90.6667) vor Spanien (87.5000), das Bronze gewann. Russland beendete am Sonntag die JEM 2018 mit einer perfekten Bilanz. Der Abonnement-Sieger schnappte sich in allen Disziplinen die Goldmedaille.

BSV-Athletinnen im Aufgebot für die JEM im Synchronschwimmen 2018 in Tampere:

Teresa Grüner (2003, SG Stadtwerke München), Andrea Wagner (2003, SC Eibsee Grainau)

» Veranstaltungswebseite

2018 Deutsche Altersklassen Meisterschaften Artistic Swimming in Remscheid

5x Gold, 5x Silber und 4 x Bronze für Bayerische Nixen in Remscheidt

 

Wie auch in den vergangen Jahren stellt der Landesverband Bayern nicht nur mit 68 Athletinnen von 158 Teilnehmerinnen das stärkste sondern auch das erfolgreichste Team.

In der jüngsten Altersklasse C (Jhrg. 2003-2005) erreichte hinter den, in dieser AK dominierenden, Bochumer Mädchen Teresa Grüner von der SG SW München Isarnixen die Bronzemedaille. Im Duett konnten sich  Julia Zimmermann und Nathalie Mehl vom TSV Neuburg  in die Phalanx der Bochumer Mädels schieben und Silber nach Bayern holen. Im Gruppenwettkampf lieferten sich gleich vier bayerische Mannschaften hinter den Bochumern einen heißen Kampf  um die Medaillen, den letztlich der SC Eibsee Grainau mit seinen Aktiven knapp vor den Isarnixen von der SG SWM und den TSV Neuburg und SC Delphin Augsburg für sich entscheiden konnte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Südd. Altersklassen Meisterschaften Synchronschwimmen

Bayerische Vereine dominieren die Süddeutschen Meisterschaften

25 von 31 Medaillen gingen am Wochenende nach Bayern insbesondere in der Altersklasse C den jüngsten Mädchen teilten sich die bayerischen Vereine allen voran die SG SWM Isarnixen (6x Gold, 1 x Silber, 1x Bronze)  und der TSV Neuburg ( 4x Gold, 3 x Silber) die Medaillen. Der SC Delphin Augsburg (4 x Bronze), TSV Karlsfeld (1x Silber, 2x Bronze), der SC Eibsee Grainau (1x Silber, 2x Bronze) und der SV Bayer 07 Nürnberg komplettierten das hervorragende bayerische Ergebnis in Zwickau.

Siegerehrung Kombination (2 TSV Neuburg - 1 SG SWM München Isarnixen - 3 TSV Eintracht Karlsfeld)

pdf 2018 SAKM Synchro Protokoll (443 KB)

2018 Bayerische Altersklassenmeisterschaften Synchronschwimmen Nürnberg

Am Wochenende fanden die 38. Bayerischen Alterkslassen Meisterschaften im Synchronschwimmen im Nürnberger Hallenbad Katzwang statt.

Erfolgreichster Verein war der TSV Neuburg mit 7x Gold, 5x Silber und 1x Bronze gefolgt von den SG SWM Isarnixen mit 4x Gold, 2x Silber und 3x Bronze und SB Delphin Augsburg mit 1x Gold, 2 Silber und 4x Bronze aber auch der TSV Eintracht Karlsfeld , und der SC Eibsee Grainau mit je  1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze und der SV 05 Würzburg waren mit einer Bronzemedaille wieder zurück im Medaillenspiegel. Mit über 140 Teilnehmerinnen zu denen die besten Athleten Deutschlands gehören zeigt Bayern seine enorme Leistungsdichte und Stärke in dieser Sparte.

Im Rahmen der Medaillenvergabe konnte unser Präsident Helmut Schindler auch Marlene Bojer zum Geburtstag gratulieren.

Solo Altersklasse D
Platz 1 2006 Julia Sobiepanska TSV Neuburg
Platz 2 2006 Nina Weinberg TSV Neuburg
Platz 3 2006 Lisa Scholler SB D 03 Augsburg

Solo Altersklasse C
Platz 1 TSV Neuburg 2003 Nathalie Mehl
Platz 2 SG Stadtwerke München ISARNIXEN 2003 Teresa Grüner
Platz 3 SC Eibsee Grainau 2003 Andrea Wagner

Solo Altersklasse B
Platz 1 SB Delphin 03 Augsburg 2002 Marie Schweigard
Platz 2 TSV Neuburg 2002 Mona Weidner
Platz 3 SG Stadtwerke München ISARNIXEN 2002 Solene Guisard

Solo Altersklasse A
Platz 1 SC Eibsee Grainau 2000 Lina Krinninger
Platz 2 TSV Eintracht Karlsfeld 2000 Mila Stephan

Solo Altersklasse Jun.
Platz 1 SG Stadtwerke München ISARNIXEN 1993 Marlene Bojer

Duett Altersklasse D

Platz 1 TSV Neuburg 2006 Nina Weinberg 2006 Linda Werner
Platz 2 SB Delphin 03 Augsburg 2006 Lisa Scholler 2006 Sophie-Marie Grigoriev
Platz 3 SG Stadtwerke München ISARNIXEN 2006 Maria Denisov 2008 Margarita Sharapova

Duett Altersklasse B

Platz 1 TSV Neuburg 2003 Nathalie Mehl 2004 Julia Zimmermann
Platz 2 SC Eibsee Grainau 2003 Julia Jettenberger 2003 Andrea Wagner
Platz 3 SB Delphin 03 Augsburg 2003 Julia Schittko 2003 Christina Schmid

Duett Altersklasse A
Platz 1 TSV Neuburg 2002 Mona Weidner 2002 Jennifer Uhl
Platz 2 SG Stadtwerke München ISARNIXEN 2002 Solene Guisard 2002 Miriam Abrangao
Platz 3 SV Würzburg 05 2002 Johanna Schiller 2002 Ronja Hübsch

Duett Altersklasse Jun
Platz 1 SG Stadtwerke München ISARNIXEN 1993 Marlene Bojer 1995 Daniela Reinhardt
Platz 2 TSV Eintracht Karlsfeld 1997 Christina Raab 1998 Corinna Gratzl
Platz 3 TSV Neuburg 1997 Julia Müller 1998 Lisa Königsbauer

Gruppe Altersklasse D
Platz 1 TSV Neuburg
Platz 2 SB Delphin 03 Augsburg
Platz 3 SG Stadtwerke München Isarnixen

Gruppe Altersklasse C
Platz 1 TSV Neuburg
Platz 2 SC Eibsee Grainau
Platz 3 SB Delphin 03 Augsburg

Gruppe Altersklasse B
Platz 1 SG Stadtwerke München Isarnixen
Platz 2 TSV Neuburg
Platz 3 SB Delphin 03 Augsburg

Gruppe Altersklasse Junioren
Platz 1 TSV Eintracht Karlsfeld
Platz 2 TSV Neuburg

Kombination

Platz 1 SG Stadtwerke München Isarnixen
Platz 2 TSV Neuburg
Platz 3 TSV Eintracht Karlsfeld

Spezialausbildung Leistungssport Synchronschwimmen

Erfolgreicher Abschluss der Spezialausbildung Leistungssport Synchronschwimmen BSV/SSV am Wochenende in Neuburg !

 

 

2017 Flanders Open - Team holt Bronze

 

Team gewinnt Bronze in Belgien bei den Flanders Open
Gratulation an unsere  bayerischen Mädels im Team und natürlich den BSV Trainerinnen Doris Ramadan, Simone Gläser, Anastasia Kryvosheya, Judith Griebel und Kathrin Steger-Bordon.

 

 

Unterkategorien