Synchron

21. Flanders Open 2012

Bayern-Nixen erfolgreich in Kortrijk

syn_flandersopen_12.jpgZum 17. Mal fuhren die bayerischen Synchronschwimmerinnen nach Kortrijk, um an den Flanders Open teilzunehmen.
Obwohl Justine Seibert noch internationale Erfahrung fehlt, erreichte sie im Solobewerb mit technischem Können und viel Harmonie einen sehr guten 7. Rang.
Zusammen mit Veronika Sepp belegte sie im Duett - beim ersten gemeinsamen internationalen Auftritt - einen respektablen 10. Platz.
Im Gruppenbewerb zeigten die Bayern-Nixen eine zufriedenstellende Leistung und konnten sich gut präsentieren. Sie schwammen - trotz geringer gemeinsamer Trainingszeit - auf den 5. Platz.

Jugend-Weltmeisterschaften 2012

syn_dm_12_amelie.jpg

 Die Deutsche Jugend-A-Meisterin Amélie Ebert (SV Würzburg 05) startete bei den Jugend-Weltmeisterschaften vom 12. - 17. September 2012  in Volos (Griechenland).

Bei ihrem Start im Solo-Wettbewerb platzierte sie sich mit 72,650 Punkten auf dem beachtenswerten 17. Rang und ließ elf Schwimmerinnen hinter sich.

Deutsche Meisterschaften 2012

Bettina Wrase schafft tolles Comeback

syn_dm_12_bettina.jpg

 Nach acht Jahren Wettkampfpause überraschte Bettina Wrase (SG Stadtwerke München) mit einem tollen 2. Platz in der Freien Kür Solo bei den Deutschen Meisterschaften im Synchronschwimmen (Flensburg, 23. - 24. Juni 2012).

Ausbildung Trainer-C Leistungssport Synchronschwimmen

Der Bayerische Schwimmverband bietet eine Trainer-C-Ausbildung "Leistungssport Synchronschwimmen" an, zu der auch Anmeldungen aus anderen Landes-Schwimmverbänden angenommen werden.

Lehrgangs-Nr. 12/2012  
Lehrgangsbeginn 20.07.2012 Neuburg /D.
Anmeldeschluss 08. Juni 2012  

Ausschreibung und Anmeldeformular
icon Trainer-C-Ausbildung - Leistungssport Synchronschwimmen - LG 12/2012

Deutsche Altersklassenmeisterschaften

Großartige Erfolge für Bayerns Nixen
Berlin, 13. - 14. April 2012

syn_djm_12_ebert.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Mit sechs Gold-, sechs Silber- und acht Bronzemedaillen kamen Bayern Synchronnixen aus Berlin von den Deutschen Altersklassenmeisterschaften zurück.

Amélie Ebert vom SV Würzburg 05 (Bild) siegte im Solo der Altersklasse A und vertritt den Deutschen Schwimm-Verband bei den Jugend-Weltmeisterschaften vom 9. - 17. September in Volos (Griechenland).

Synchronschwimmen - Kaderlehrgänge

Die Fachsparte Synchronschwimmen bietet zur Vorbereitung auf den Wettkampf in Kortreijk zwei Kader-Lehrgänge in München an.

Termin 13.11.2011 20.11.2011
Ort München, Olympia-Schwimmhalle
Meldeschluss 29.10.2011 07.11.2011

Alle weiteren Angaben sind den nachfolgenden Ausschreibungen zu entnehmen
icon Kaderlehrgang 2 / 2011
icon Kaderlehrgang 3 / 201

Synchronschwimmen - Kaderlehrgang

Einladung zum Kader-Lehrgang in München

Inhalt des Lehrgangs werden die Testkriterien der DSV-Sichtung sein

Termin 25.09.2011
Ort München, Olympia-Schwimmhalle
Meldeschluss 23.09.2011

Alle weiteren Angaben sind der nachfolgenden Ausschreibung zu entnehmen
icon Kaderlehrgang 1 / 2011

Weitere Lehrgänge für die Mädchen, die am Wettkampf in Kortrijk teilnehmen, werden am 13. und 20. November angeboten.

Jugend-Weltmeisterschaften im Synchronschwimmen

Wieder fünf Bayern-Nixen bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Indianapolis
(9. - 17. August 2010)

Wie schon bei den Jugend-Europameisterschaften, kam erneut die Hälfte der Jugend-Nationalmannschaft aus Bayern.

syn_jwm_10.jpg

 

 

 

 

 

 

 


Die bayerischen Nixen (hinten v. l.) Amelie Ebert, Franziska Ambros, Marlene Bojer, Helen Walter und Natascha Heckel (ganz vorn gebückt).

Die deutsche Mannschaft belegte im Duett den 19. Rang, in der Gruppe den 15. Rang und in der Kombination den 13. Rang

Unterkategorien