Deutsche Hallenmeisterschaften

der A- und B-Jugend in Aachen

 1 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze für Lisa Mertes

Aachen. In diesem Jahr fanden vom 10.-12. Februar die Deutsche Hallenmeisterschaften der A- und B-Jugend im Kunst-, Turm- und Synchronspringen und in der Kombination in Aachen statt. Aus Bayern war Lisa Mertes von den SG Stadtwerke München mit ihrer Trainerin Michaela Herweck in die Kaiserstadt gereist. Lisa Mertes wurde in der Jugend A, Jahrgang 1999, mit guter Leistung vom Turm und vom 3m-Brett Zweite, vom 1m-Brett Dritte. In der Kombination wurde sie Deutsche Jugendmeisterin des Jahrganges 1999. Lisa zeigt immer wieder, dass sie mit intensiver Arbeit und Fleiß trotz nicht optimaler Trainingsbedingungen mit den Bundesstützpunkten zum Teil mithalten kann.

Ingo Straube

Fachwart Wasserspringen