Aktuelles

Datenschutz im Verein

„Am 25. Mail 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft, die bei vielen Vereinen Fragen offenlässt.

Das VereinsService Büro des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) hat wichtige Informationen zum europäischen Datenschutzrecht für Sportvereine zusammengestellt.

In der vorliegenden Orientierungshilfe zum Datenschutz im Verein werden nach den Vorgaben der ab 25. Mai gültigen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) alle relevanten Themen wie Rechtsgrundlagen, Veröffentlichungen im Internet, Einwilligungen sowie Datenübermittlungen angesprochen. Bis Mai 2018 soll außerdem eine weitere Broschüre mit Praxisbeispielen, Mustertexten und Checklisten erscheinen.

Informationen: https://www.wlsb.de/vereinsmanagement/datenschutz

Deutsche Meisterschaften Masters - Lange Strecken

Die bayerischen Masters brachten von den Deutschen Meisterschaften "Lange Strecken" 18 Goldmedaillen mit nach Hause.

Erfolgreichste Schwimmer waren Anja Hanz mit vier Deutschen Titeln und  André Wrasse, der drei Mal auf dem Treppchen ganz oben stand.

Nominierungskriterien für den Jugendländervergleich

Jugendländervergleich Bayern - Hessen - Österreich

Die Voraussetzungen für die Nominierung für den Jugendländervergleich Bayern - Hessen - Österreich vom 10. - 12. Dezember 2010 in Passau können hier eingesehen werden.
icon Nominierungskriterien Jugendländervergleich 2010

Antrag zur Aufnahme in den BSV-Kader Schwimmen 2010 / 2011

Liebe Schwimmfreunde,

auf unserer Homepage im Bereich => Schwimmen => Kader findet Ihr den neuen, überarbeiteten Kaderantrag für die Saison 2010 / 2011.

Dieser soll ab diesem Jahr entsprechend in der Datei ausgefüllt werden und dann per eMail an folgende Adresse gesandt werden

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach der letzten Wettkampfmöglichkeit (25. Juli 2010) wird eine Liste der Aktiven veröffentlicht, die die Kaderkriterien erreicht haben.

Für evtl. auftretende Auftretende Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Frank Seidak, Fachwart Schwimmen
Frank Lamodke, Leistungssportreferent

Bayerische Meisterschaften Masters

Meldeschluss

Der Meldeschluss für die Bayerischen Meisterschaften Masters 2010 in Auerbach (3. - 4. Juli) wird auf den 23. Juni verlängert.

Junioren-Europameisterschaften im Schwimmen

Unsere Stars für Helsinki

Der Deutsche Schwimm-Verband hat nach den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (Berlin, 2. - 6. Juni) die Mannschaft für die Junioren-Europameisterschaften (Helsinki, 14. - 18. Juli) benannt.

Dem Team gehören auch vier bayerische Schwimmerinnen und Schwimmen an.

jem_teresa.jpg   jem_tina.jpg
Teresa Baerens   Tina Rüger
     
jem_alexandra.jpg   jem_philipp.jpg
Alexandra Wenk   Philipp Wolf

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin

Bayerische Schwimmer in Berlin erfolgreich

Auch am letzten Tag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften gingen die bayerischen Schwimmer nicht leer aus. Für Gold sorgten nochmals

Philipp Wolf 50 m F 0:23,50
Jonas Gutzat 100 m F 0:54,15
Jana Grießhammer 100 m F 0:58,37
Nils Wich-Glasen 200 m B 2:19,64

Damit gingen insgesamt 24 Gold-, 17 Silber- und 20 Bronzemedaillen an die Schwimmer aus Bayern.

Zusätzlich gewann Jan Wolfgarten zwei Mal Silber über 1500 m und 800 m Freistil im Rahmen der Deutschen Meisterschaften "Lange Strecken". Über 800 Meter qualifizierte er sich für die Europameisterschaften in Budapest.

Alle Medaillengewinner
icon Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

Janine Pietsch erhält Health Media Award

Janine Pietsch ausgezeichnet

In Kooperation mit der Stiftung Gesundheit wurde am 31. Mai 2010 zum dritten Mal der Health Media Award in Köln verliehen. Bei diesem Wettbewerb werden herausragende Leistungen im Bereich der Gesundheitskommunikation ausgezeichnet. Den ersten Platz in der Kategorie "Kampagnen/Charity" belegte mit 83,17% die ehemalige Schwimm-Weltmeisterin Janine Pietsch mit ihrer Kampagne „Eine Weltmeisterin, die Mut macht“.

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften live im Internet

DJaM mit Deutschem Jugendmehrkampf und Offenen Langstrecken  live im Internet

Vom 2. – 6. Juni 2010 werden in Berlin die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, der Deutsche Jugendmehrkampf sowie die Entscheidungen der Offenen Klasse im Langstreckenbereich in einer Veranstaltung zusammen gefasst. Aus dem Bereich des Bayerischen Schwimmverbandes nehmen insgesamt 25 Mannschaften teil.

Der Deutsche Schwimmverband überträgt diese Ereignisse erstmals live im Internet über einen Videoplayer auf seiner Internetpräsenz (dsv.de). Täglich sind ab 8.30 Uhr die Vorläufe und ab 15.30 bzw. 16.30 Uhr die jeweiligen Endläufe live mit zu erleben.

Unterkategorien

Neues aus dem Verband

Neues aus dem Bereich Lehrwesen

Aktuelles WaBa

text kategorie öffenl.arb.

Die aktuellen Nachrichten im Bereich Schwimmen

Neues aus dem Bereich Freiwasser