Lehrgang zum Saisonauftakt

.. die neue Saison beginnt schon bald und der erste Synchronschwimmen (Nachwuchs-)Lehrgang in Bayreuth findet statt

BSV Lehrgang Bayreuth 2016


22 Nachwuchs Synchronschwimmerinnen (Jahrgang 2005 -1998) aus ganz Bayern arbeiten entweder an der Gruppenkür für den geplanten Wettkampf Flanders Open 2016 in Belgien (Kortrijk) oder an der Vorbereitung der neuen Saison mit spezifischen Grundlagentraining, und Vorbereitung der kadersichtugn 2016/2017 des Deutschen Schwimverbandes.
Als Trainerinnen sind Simone Griebel (TSV Neuburg), Sylvie Haider (SC Eibsee Grainau und direkt aus Rio als Wertungsrichterin) und unsere Landestrainerin Doris Ramadan dabei.

Schwimmen - enM-Veranlagung Bayerische Jahrgangsmeisterschaften 2016

Bei den Aquafeel Bayerischen Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften vom 22.07.-24.07.2016 in Würzburg sind nachfolgende Vereine/ Startgemeinschaften enM pflichtig geworden.

Die ausgewiesenen Beträge gemäß Anlage (PDF) Datei sind bis zum 31.08.2016 mit dem Verwendungszweck 16/403 und dem Vereinsnamen auf das Konto des Bayerischen SChwimmverbandes e.V. zu überweisen.

Commerzbank Nürnberg
IBAN: DE737608004001035927

Reklamationen sind vor Ende der Zahlungsfrist schriftlich an Frank Seidak, Uhlandwg 4, 83052 Bruckmühl zu richten.

Ich mache darauf aufmerksam, dass bei Nichtzahlung des gesamten Betrages bis zum genannten Termin eine Wettkampfsperre für die Sportart Schwimmen aller Aktiven (auch Masters) des betroffenen Vereins die Folge ist.

Alle enM pflichtigen Vereine mit den dazugehörigen Zahlungsbeträgen entnehmen Sie bitte der angefügten Datei.

pdf  enM-BJM

Bay. Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Würzburg

 

 

Bayerische Jahrgangsmeisterschaften in Würzburg

   22.07.2016 bis 24.07.2016

 

Sehr gut organisierte Veranstaltung im vereinseigenen Wolfgang-Adami-Bad in Würzburg
durch den
SV Würzburg 05.
Mit 2757 Einzelmeldungen und 641 Teilnehmern gegenüber 2015 mit 2028 Meldungen/ 503 TN
lagen wir nach der Entschärfung der Pflichtzeiten wieder auf dem Niveau der Vorjahre.

Ein eingespieltes Kampfrichterteam unter der Federführung der KRO-Frau Sylvia Stubenrauch
sorgten für diesen guten Ablauf der Veranstaltung.

OLYMPIA ...bald geht`s los

alt
 
Am 1. August geht's ins Olympische Dorf!
 

Leonie Beck (SV Würzburg 05) 800 m F
Alexandra Wenk (SG StW München) 100 m S, 200 m L, 4x100 m L
Florian Vogel (SG SWM München) 400 m F, 4x200 m F
Philip Wolf (SG SWM München) 4x100 m F


DSV Seite
http://www.dsv.de/rio-2016/


 

Comen Cup - Bayerische Synchronschwimmerinnen in Israel

 alt

Bild Sonja Schlamp

Unsere bayerischen Synchronschwimmerinnen Mona Schmid und Patricia Fritz (SG Stadtwerke München) Isabel Prieb (SB Bayern 07 Nürnberg) Jennifer Uhl und Mona Weidner (TSV Neuburg) vertraten die Deutschen Farben beim Comen Cup Team in Israel. Sonja Schlamp, Pia Wolf und Niklas Stoepel betreuten das junge Team in Netanya.

 

 

 

Bayerische Sportstiftung - aktuelles Förderteam berufen !

altaltaltalt

Das neue Förderteam der Sportstiftung wurde berufen, dem in diesem Jahr wieder vier Athleten des Bayerischen Schwimmverbandes e.V. angehören. Konstantin Walter (SG Mittelfranken) sowie Leonie Antonia Beck und Alina Jungklaus (beide SV 05 Würzburg e.V.) wurden bereits zum dritten  Mal in das Team berufen, auch Justine Seibert (SG Stadtwerke München) ist bereits zum zweiten Mal in das Team berufen. Von insgesamt 18 Athleten im Förderteam werden somit 4 unserer SportlerInnen für ein Jahr mit monatlich 150,00 Euro gefördert. Damit können die Sportler einen Teil ihrer hohen Aufwendungen für den Sport (Fahrtkosten, Trainingslager, Nachhilfe...) begleichen.

Wir gratulieren herzlich zur Berufung und wünschen viel Erfolg bei Training und Wettkampf in der kommenden Saison.

Bayerischer Sportpreis für Alexandra Wenk

altMit dem Bayerischen Sportpreis und motivierenden Worten ihrer Laudatorin Britta Steffen im Gepäck darf Alex Wenk heute Ihre Reise nach Brasilien antreten.
Herzlichen Glückwunsch!

Der Bayerische Sportpreis ist ein besonderes Zeichen der Wertschätzung, ein Symbol der Anerkennung für das, was im Laufe eines Sport-Jahres in Bayern geleistet wird. Herausragende sportliche Erfolge, besondere Ereignisse, Aktionen und Menschen, die für besondere Momente im Sport gesorgt haben, haben die Ehre, mit dem Bayerischen Sportpreis ausgezeichnet zu werden.

Der für den Sport in Bayern zuständige Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr bildet zusammen mit Experten aus verschiedenen Bereichen des Sports die Jury. Innenminister Joachim Herrmann hat den Juryvorsitz inne.

Die Sendung vom Samstag, den 16.07.2016 wird heute abend (18.07.2016 umd 22:00 Uhr)  im BR Fernsehen ausgestrahlt.

 

www.br.de/br-fernsehen/programmkalender/sendung-1339738.html

Deutschland schwimmt

alt

Kampagnenstart am 15. Juli

Jetzt geht es los! „Deutschland schwimmt!

altDisney und der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) starten
bundesweite Schwimmkampagne


Eine aktuelle forsa Studie, die im Auftrag von Disney durchgeführt wurde, belegt
die Wichtigkeit des Themas:
Demnach finden es 100% aller befragten Eltern sicherer, wenn ihr Kind gut
schwimmen kann und 98% sehen Schwimmen nicht nur als Sport, sondern als
eine grundlegende motorische Fähigkeit wie Laufen.
Doch die Realität sieht anders aus: Nach Einschätzung der Eltern können nur 57%
der 5- bis 10-jährigen Kinder sicher oder sehr sicher schwimmen.
Selbst am Ende der Grundschule können nur 33% der 9- bis 10-Jährigen längere
Strecken im Wasser zurücklegen.


Franziska van Almsick, mehrfache Welt- und Europameisterin im Schwimmen
und Botschafterin der Kampagne, weiß: „Es können immer noch viel zu viele
Kinder nicht schwimmen, schlichtweg weil sie es nie richtig gelernt haben
oder nie die Chance hatten, es zu lernen. Gemeinsam mit Disney möchte
ich in diesem Sommer ein Zeichen setzen und ganz Deutschland für
das Schwimmen begeistern.


Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) ist mit den Landesschwimmverbänden
und ca. 2.500 Schwimmvereinen die Kompetenz im deutschen Schwimmsport
und unterstützt „Deutschland schwimmt“ als starker Partner.
„Wir wollen gemeinsam mit Disney zeigen, wie wichtig es ist, schwimmen zu
lernen und es richtig zu können. Gleichzeitig wollen wir mit der Kampagne aber
auch untermauern, wie schön der Schwimmsport in seinen vielen
Facetten ist“, sagt Dr. Christa Thiel, Präsidentin Deutscher Schwimm-Verband.


Ab dem 15. Juli geht Disney mit „Deutschland schwimmt“
in drei verschiedenen Disziplinen an den Start:

 

 

  1. Die Aktion Einfach Schwimmen mit Dorie richtet sich vor allem an Kinder, die richtig schwimmen lernen wollen:
    Alle, die im Aktionszeitraum vom 15. Juli bis 31. Oktober 2016 ein Schwimmabzeichen ablegen und ein Foto
    ihrer Urkunde auf www.disney.de/mach-mit hochladen, erhalten als Anerkennung ein „Findet Dorie“ Spaßpaket.
     
  2. Ab dem 16. Juli startet die Schwimm-Spaß-Tour im sächsischen Pirna und macht bis Mitte September bundesweit
    in zehn Schwimmbädern Halt, unter anderem in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Ingolstadt. An verschiedenen
    Spielstationen, mit gesunden Snacks, lustigen Wettbewerben und den liebenswerten Figuren aus „Findet Dorie“
    können Schwimmbegeisterte einen Tag lang Wasserspaß pur erleben.
     
  3. Zum großen „Aktionstag Deutschland schwimmt“ am 24. September rufen Disney und der DSV kleine und große
    Schwimmer dazu auf, ins Schwimmbad zu gehen und aktiv zu werden. Unter dem Motto „Gemeinsam schwimmen
    für Nichtschwimmer“ werden Spendengelder erschwommen, mit denen Disney und die Partnerunternehmen
    Allianz und Rewe Schwimminitiatve für bedürftige Kinder unterstützen.
    Die Kampagne „Deutschland schwimmt“ ist Teil des weltweiten Engagements der Walt Disney Company mittels
    beliebter Charaktere und Geschichten Kindern und Familien Anregungen für eine aktivere und ausgewogenere
    Lebensweise zu geben.

     

„Deutschland schwimmt“ ist Partner von IN FORM, Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung.
Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für
Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv.
Mit Rewe und Allianz konnte Disney außerdem zwei Partner ins Boot holen, die sich mit Initiativen rund um die Themen
Ernährung und Bewegung für die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern einsetzen.

  

alt

http://www.dsv.de/deutschland-schwimmt/

http://www.disney.de/mach-mit/

 

Unterkategorien

Neues aus dem Verband

Neues aus dem Bereich Lehrwesen

Aktuelles WaBa

text kategorie öffenl.arb.

Die aktuellen Nachrichten im Bereich Schwimmen

Neues aus dem Bereich Freiwasser