Berichte

31.05.2021

FINA WORLDSERIES: Virtual Competition

Zweimal Bronze für das Olympia Duett Marlene Bojer und Michelle Zimmer.

Phantastisches Ergebnis für unser Olympia Duett 

Marlene Bojer und Michelle Zimmer erreichen bei dem Virtuellen Wettkampf FINA WORLDSERIES 2021 Canada, den man dankenswerterweise vor der tollen Kulisse im neuen Sportbad Campus Freiham aufnehmen konnten, die Bronze Medaille - sowohl im Technischen Duett als auch im Freien Duett! 

Am Montag fliegen die Beiden mit Bundestrainerin Doris Ramadan, Heimtrainerin Stephanie Marx und Yumiko Tomomatsu, ehemalige Olympia Medaillen Gewinnerin aus Japan und langjährige italienische Nationaltrainerin, in die unmittelbare Vorbereitung zur Olympia Qualifikation nach Spanien. 

Der letztendlich einzig entscheidende Termin ist der 12./13. Juni in Barcelona... Acht Startplätze werden dort noch vergeben, durch die Kontinentalregelungen sind qualitativ weniger gute Duette aus anderen Kontinenten bereits sicher, während in Europa ein ungeheuer enger Kampf um die verbliebenen Plätze besteht. Leider sind in Barcelona keine Zuschauer erlaubt, Unterstützung können wir nur mental leisten… 

Egal wie es ausgeht, wir können jetzt schon unendlich stolz auf das Geleistete sein - das Olympia Duett ist ein riesen Vorbild für den Nachwuchs und ein Aushängeschild für die Sportstädte München und Berlin. 

Hier geht es zu den Wettkampf Videos.